31.12.2015

Studiensekretariat Freiburg

Wir wünschen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr

Wir sagen "Danke": Mehr als 100 Zentren beteiligen sich am KnorpelRegister DGOU; fast 2000 Patienten sind eingetragen.

Nach Start im Oktober 2013 hat sich das KnorpelRegister DGOU im Jahr 2015 zu einem Großprojekt weiter entwickelt. Mehr als 100 Zentren rekrutieren bereits Patienten bzw. befinden sich in der Vorbereitungsphase um Eintrag von Patienten. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, uns bei allen zu bedanken, die im Jahr 2015 zum Erfolg des Registers beigetragen haben. Dieser Dank richtet sich aber bei weitem nicht nur an die beteiligten Ärzte und Studienmitarbeiter in den teilnehmenden Kliniken, sondern vor allem auch an unsere Patienten ohne deren Mitarbeit das KnorpelRegister DGOU wertlos wäre. Wir schätzen auch Ihre Mühen in der Beantwortung der Fragebögen. Sie liefern mit Ihrer Mitarbeit einen wichtigen Teil zur Versorgungsforschung und generieren mit uns gemeinsam Erkenntnis, die hoffentlich zu einer weiteren Verbesserung unserer Therapien beitragen.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Weiterführende Informationen